matz 149 Flimmern & Rauschen 2017

Wir erinnern uns zurück an das Jugendfilmfest im Februar und präsentieren euch neben einigen wunderbaren Filmen auch Hintergrundinfos zum Festival.
Die Filme:
Think Twice, Pugnator, Bliss, George, Thomas, Abe and Ben sowie Existenz.

Wie jedes Jahr, war auch diesmal das matz Team vor Ort und hat eine Menge Filme, Eindrücke und Interviews vom Flimmern & Rauschen mitgebracht.
Think Twice von Tim Jenni und Valentin Hanzer ist ein kurzer Spot, der einen ganz anderen Blickwinkel auf das Thema „Behinderung“ wirft. Die beiden Macher sind auch im Interview.
Pugnator von Vincent Eckert handelt von einer etwas anderen Vater – Sohn Beziehung.
Twisted Woods – Bliss Amon Ritz und Lilli Biedermann visualiseren den Song von Twisted Woods.
Ein weiteres Musikvideo, aber mit ganz anderen Stilmitteln ist George, Thomas, Abe and Ben zur Musik von Young Fast Running Man, umgesetzt, gezeichnet und animiert von Judith Steigemann.
Last but not least: Existenz – #keinnavizusichselbst, eine schöne Satire auf unser von smartphonegeprägtes Leben von Liina Koch und Lisa Kögl. Letztere spricht im Interview noch über Idee und Umsetzung des Filmes.